Aktuelles

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen Beobachtungen zum aktuellen Marktumfeld. Auch Hinweise auf gesetzliche Veränderungen finden hier ihren Platz.

Gesetzliche Änderungen, Mitteilungen, Pressespiegel - wir halten Sie gern auf dem Laufenden.

Die Auszeichnungen der Presse sind uns Ansporn für fortgesetzt erstklassige Beratungsergebnisse.

Die Krone ...

setzt nun auch der DAX seinem Anstieg auf und erreicht im Verlauf des Monats ein neues Allzeithoch. Die Krone (corona, lat.) führt dann aber zu deutlich gestiegener Volatilität an den weltweiten Aktienmärkten. Viele Börsen notieren zum Monatsende ein Minus.
» Monatskommentar Januar 2020 weiterlesen

Hausse ...

erleben die Aktienanleger in 2019. Ein Jahrzehnt stark gestiegener Aktienkurse geht mit Allzeithochs an den US-Märkten und Rekordtiefs an den Zinsmärkten zu Ende. Euphorie ist – zumindest in Deutschland – bei den Privatanlegern nicht zu spüren.
» Monatskommentar Dezember 2019 weiterlesen

Luftig ...

über der Höhe von 13.000 Punkten schnuppert der DAX nun wieder am Allzeithoch. Die US-Märkte sind nicht aufzuhalten. Microsoft und Apple treiben alle relevanten Indices zu neuen Allzeithochs.
» Monatskommentar November 2019 weiterlesen

Der DAX ...

schafft ein neues Jahreshoch. Den US-Indices hängt er immer noch hinterher. Zum letzten Male agiert Mario Draghi und setzt geldpolitische Lockerungen durch.
» Monatskommentar Oktober 2019 weiterlesen

Der DAX ...

gewinnt die 12000-Punktemarke zurück und lässt seine Augusttiefs deutlich hinter sich. Entscheidender Impuls ist dabei zum wiederholten Male Mario Draghi und die Wiederaufnahme umfänglicher Anleihenkäufe.
» Monatskommentar September 2019 weiterlesen

1.000 Punkte ...

fällt der DAX in der Spitze und zeigt wiederholt, dass die deutsche Autoindustrie besonders anfällig gegenüber einer Zuspitzung des Handelskonfliktes zu sein scheint. Zum Monatsende beruhigen sich die Börsen wieder.
» Monatskommentar August 2019 weiterlesen

Politische Börsen

Kurzfazit unseres Berichts im Juli 2019: In den vergangenen Monaten wurden die  Konjunkturerwartungen weltweit reduziert, zahlreiche Unternehmen kämpfen mit Umsatz- und/oder Ergebniseinbußen, im Handelsstreit wird verbal und materiell aufgerüstet, das R-Wort ist en vogue. Gleichwohl notieren die US-Märkte an ihren historischen Hochs ...
»
Zum Quartalsbericht Perspektiven 2019-Q2             

StiftungsFORUM Westfalen

Zum wiederholten Mal haben wir das StiftungsFORUM Westfalen ausgerichtet. Bei den bisherigen Veranstaltungen in die Ravensberger Spinnerei, Bielefeld, folgten jeweils zwischen 80 und 100 Stiftungen, Stifter und am Gemeinwesen Interessierte unserer Einladung.
» Zum StiftungsFORUM Westfalen

 

Berichtsarchiv

Monatliche Kommentare unseres Fondsmanagements

Kapitalmarktberichte